×
Slava Gorpishin wird bei den Handballfreunden Trainer der zweiten Mannschaft

Ein Olympiasieger in der Landesliga

Springe. Seit dem Aufstieg der Ersten in die 2. Bundesliga wird auch die zweite Mannschaft der Handballfreunde wieder interessanter. „Es haben schon einige angerufen, die bei uns spielen wollen – sie denken, es gibt auch in der Zweiten was zu verdienen“, sagt Friedrich Kastening, der sportliche Leiter der HF, grinsend. Dem ist nicht so. Das Interesse dürfte aber bleiben, wenn sich erst herumspricht, dass künftig ein waschechter Olympiasieger für das Landesliga-Team verantwortlich ist: Slava Gorpishin wird nicht nur Co-Trainer des Zweitliga-Teams, sondern auch Chefcoach der Reserve, in der er künftig auch spielen wird.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt