weather-image
22°

Ein Kunstrasenplatz für den FC Springe?

SPRINGE. Das Wetter meint es in dieser Saison wahrlich nicht gut mit den Fußballern. Die Rasenplätze sind seit Wochen nicht bespielbar, selbst auf dem Hartplatz des FC Springe geht nichts mehr. Was fehlt auf dieser Deisterseite: ein Kunstrasenplatz.b

Aus dem Springer Hartplatz soll ein Kunstrasenplatz werden – das ist die Idee von FCS-Jugendleiter Harald Schröder. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt