×

„Ein Kind, das gerade Laufen lernt“

Bad Münder. „Ich weiß, dass es eine tolle Woche wird.“ Arash Pooyanmehr spricht aus Erfahrung. Der Iraner war schon im vorigen Jahr bei der Jugend-WM in Bad Münder dabei. Jetzt ist er wieder da. Sportler aus seinem Heimatland sind bei der Weltmeisterschaft der Damen und Herren nicht am Start, wohl aber aus Japan, Thailand, China und Taiwan – als Präsident des asiatischen Verbandes vertritt Pooyanmehr aber auch die.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt