×
Lemgos Trainer Dirk Beuchler vor dem Testspiel in Springe über seine Ziele mit dem Bundesligisten

„Ein guter Einstieg in die Vorbereitung“

Handball. Bundesliga in Springe: Am morgigen Freitag (18.30 Uhr) empfangen die HF Springe den TBV Lemgo zum ersten Testspiel der Saisonvorbereitung. Der Bundesliga-Neunte der vergangenen Saison kommt unter anderem mit den Nationalspielern Carsten Lichtlein, Sebastian Preiß, Christoph Theuerkauf und Martin Strobel sowie Weltmeister Florian Kehrmann. Neuer TBV-Trainer ist Dirk Beuchler. Mit ihm sprach vorab Sportredakteur Jan-Erik Bertram.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt