weather-image
22°
FC Springe erwartet Sonnabend (16 Uhr) SV Arnum / Gebrüder Buchholz sind fraglich

„Ein Erfolgserlebnis muss endlich her“

Springe. Wenn der FC Springe am morgigen Sonnabend (16 Uhr) im Punktspiel der Bezirksliga 3 auf die Spielvereinigung (SV) Arnum trifft, sind die Vorzeichen klar gesetzt. Nach zwei Niederlagen in Folge ist die Mannschaft von Trainer Markus Wienecke bedrohlich auf die hinteren Tabellenränge abgerutscht und benötigt dringend Punkte, um sich wieder an einen einstelligen Tabellenplatz heranzuarbeiten.

270_008_6629519_Springe_2_.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt