×
Kreispokal Hameln-Pyrmont: 1:4 gegen Eintracht Afferde / VfB beginnt zu ängstlich

Eimbeckhausen scheitert im Halbfinale

Der Traum vom erneuten Kreispokalfinale ist vorbei für den VfB Eimbeckhausen. Am Mittwoch scheiterte die Elf von Trainer Sven Umlauf in Lauenstein mit 1:4 (0:3) an Kreisliga-Spitzenreiter Eintracht Afferde. Im zweiten Halbfinale gewann der TSV Bisperode 3:0 gegen die TSG Emmerthal.

Autor:

Thomas Niedergesäss
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt