weather-image
19°
1:2 gegen Hemeringen ist schon die dritte Niederlage in Folge

Eimbeckhausen investiert zu wenig

Fußball (jab). Vor nicht einmal zwei Wochen blühte die Hoffnung auf Relegationsplatz zwei beim VfB Eimbeckhausen nach dem Sieg in Bisperode in den schönsten Farben. Mittlerweile sind die Blüten schon wieder verwelkt – denn seit dem 2:0 beim Spitzenreiter der Kreisliga Hameln-Pyrmont holte der VfB keinen Punkt mehr.

270_008_4503607_spo_vfb2.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt