weather-image
F-Junioren bei Kreismeisterschafts-Endrunde Zweiter hinter Tündern

DSU fehlt nur ein Tor zum Titel

Fußball (ndz). Ganz knapp ist Gastgeber Deister-Süntel United (DSU) gescheitert bei der Endrunde der fünf Staffelsieger um die F-Junioren-Kreismeisterschaft. 2:1 gewann DSU gegen Klein Berkel, 2:0 gegen Grohnde. Zwischendurch ließ die Mannschaft von Trainer Markus Köhne beim 1:2 gegen Thal Punkte liegen. Dennoch hätte DSU mit einem 2:0-Sieg zum Abschluss gegen Tündern den Titel holen können. Bei einem 1:0 wäre es ins Neun-Meter-Schießen gegangen. Kurz vor Schluss vergab DSU aber die dicke Chance. Es blieb beim 0:0 – Tündern war Meister.

270_008_5616614_spo_fjudsu.jpg



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt