weather-image
28°

Dreiling und Mellen sichern Springe Punkt

Tennis (jab). Die Springer Herrenteams bleiben in der laufenden Saison ungeschlagen – Eldagsen wartet auf den ersten Sieg.


Herren-Verbandsklasse: SV Gehrden – TV Springe 3:3. Denis Dreiling und Florian Mellen sorgten in den Einzeln und im gemeinsamen Doppel für die Springer Punkte. Ersatzmann Daniel Rath aus der Zweiten sowie Zugang Matthias Hanig bei seinem Debüt für den TVS waren überfordert. Springe: Dreiling 0:6, 6:2, 6:3; Mellen 6:1, 6:3; Rath 0:6, 1:6; Hanig 4:6, 2:6; Dreiling/Mellen 1:6, 6:4, 6:2; Thomas Heine/Hanig 0:6, 0:6.

1. Herren-Bezirksliga: Hildesheimer TV – TV Eldagsen 5:1. Schon nach den Einzeln war die Niederlage besiegelt. Nur Moritz Marker an der Spitzenposition schnupperte zumindest am Satzgewinn. Eldagsen: Marker 6:7, 3:6; Miran Hot 2:6, 0:6; Thomas Hauptmann 1:6, 2:6; Justus Holländer 0:6, 0:6; Marker/Hot 6:2, 6:4; Hauptmann/Holländer 0:6, 1:6.

GW Hannover – TV Springe 5:1. Nur Paula Klampen schaffte in den Einzeln einen Satzgewinn für Springe. So war die Partie schnell entschieden. Die Doppel waren eng, hatten aber keine Bedeutung mehr. Springe: Julia Meyer 0:6, 2:6; Charlotte Wiemann 0:6, 0:6; Simone Schönebeck 1:6, 4:6; zu Klampen 2:6, 6:1, 3:6; Meyer/Wiemann 3:6, 6:4, 0:6; Schönebeck/zu Klampen 6:3, 6:2.

1. Herren-Bezirksklasse: TV Springe II – Duinger SC 5:1. Auch ohne ihre Nummer 1 Daniel Rath, der in der ersten Mannschaft aushalf, hatte die Springer Reserve keine Mühe und teilt sich nach zwei Siegen die Tabellenführung mit RW Hildesheim II. Springe II: Nikolas Stehr 6:3, 2:4 Aufg.; Marco Narten 6:2, 6:2; Sebastian Dreyer 4:6, 6:1, 6:4; Felix Brandenstein 6:1, 6:0; Stehr/Narten 6:0/6:0; Dreyer/ Brandenstein 6:1, 5:7, 6:7.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare