×

Dreifache Aufstiegschance für Hachmühlens Herren

Springe/Bad Münder. Mit seinen drei Damenmannschaften ist der TSV Hachmühlen bereits im Tischtennis-Bezirk vertreten. Auch die Herren des TSV schicken sich an, in die 2. Bezirksklasse zurückzukehren. Mit erst einem Minuspunkt führen die Hachmühlener mit schon jetzt vier Zählern Vorsprung zur Saisonhalbzeit die Tabelle der Kreisliga Hameln-Pyrmont an. Herausragender Spieler beim TSV ist Thilo Markwirth, der im oberen Paarkreuz seine 17 Einzel bislang allesamt gewann. Aber auch Felix Engelhardt und Nils Mogalle gaben jeweils erst ein, Philipp Schnorfeil und Lennart Holweg jeweils erst zwei Partien ab.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt