weather-image
30°

Dreier in letzter Minute verschenkt

Bad Münder (bef). Die TuSpo Bad Münder kam in der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont gestern beim SV Hastenbeck nicht über ein 2:2 (0:0) hinaus. Erst in der Nachspielzeit kassierte die TuSpo den Augleich.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt