weather-image
22°
Auf der Bezirksebene sind die Badestädter gefordert / Sorgen bei möglichen Ersatzgestellungen

Drei TuSpo-Teams müssen gleichzeitig ran

Tischtennis (ri). Zwei Großkampftage stehen für die er-sten drei Herren-Mannschaften der TuSpo Bad Münder unmittelbar bevor. Alle drei Teams werden ins Rennen geschickt. In der 1. Bezirksklasse 3 muss die erste TuSpo-Garde am Freitagabend bei der SSG Halvestorf-Herkendorf aufschlagen. Die Reserve kommt in derselben Klasse sogar gleich zweimal zum Einsatz.

270_008_4922460_Schendel.jpg


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt