×
Aufsteiger FC Bennigsen leistet in Hüpede erheblichen Widerstand / Nettelreder Damen scheitern

Dramatisches Derby

Mehr Spannung geht nicht. Fast vier Stunden dauerte das Bezirksoberliga-Derby zwischen der SpVg Hüpede-Oerie und Aufsteiger FC Bennigsen, das Hüpede glücklich mit 9:7 gewann. Dabei lagen die Bennigser, bei denen mit Gernot Gardinowski die Nummer 2 verletzt fehlte, schon mit 4:1 in Führung.

Autor:

Klaus Ritterbusch


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt