weather-image
31°
Juniorinnen und Junioren gewinnen jeweils vor Schweden / Ein spannendes Mannschafts-Finale

Doppel-Gold für die deutschen Teams

Minigolf. Als in London die Olympischen Spiele zu Ende gegangen waren, verzeichneten die Experten ein gemischtes Fazit. Ganz anders verhielt es sich, als bei der (noch) nicht olympischen Sportart Minigolf das Ergebnis im Mannschaftswettbewerb vorlag: Riesengroße Freude hatte sich bei den Aktiven, Trainern, Betreuern und Offiziellen breitgemacht, als die Juniorinnen und Junioren Doppel-Gold bei den Jugend-Weltmeisterschaften auf der Anlage des Leistungszentrums des Deutschen Minigolfsport Verbandes (DMV) im Kurpark von Bad Münder gewonnen hatten. Damit verteidigte der bundesdeutsche Nachwuchs die Titel von 2010 im russischen Sotschi, dem Austragungsort der nächsten Olympischen Winterspiele.

270_008_5760535_Maedchen_Ehrung.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt