weather-image
15°

Diesmal keine Mühe in Fredenbeck

Springe/Fredenbeck. Handball-Drittligist HF Springe hat im vierten Saisonspiel den vierten Sieg eingefahren. 33:24 (18:10) gewann die Mannschaft von Trainer Holger Schneider beim VfL Fredenbeck. Dort hatten sich die Springer in den vergangenen Jahren immer schwergetan. Diesmal hatten die Gastgeber nicht ihren besten Tag – zudem zwangen ihnen die starken HF von Beginn an das Spiel auf.

270_008_6636252_spo_arekwww.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt