weather-image
16°

Dieser Auftakt hat es in sich für den TSV Nettelrede

SPRINGE/BAD MÜNDER. Es geht wieder los. Die Tischtennis-Damen des TSV Nettelrede starten am Sonnabend (14.30 Uhr) mit einem Heimspiel in die Saison der Bezirksoberliga Süd. Die Aufgabe hat es in sich für den Aufsteiger: Vorjahres-Vizemeister BW Salzhemmendorf kommt zum Start.

Die Nettelrederinnen um Annika Kruppe starten mit einem Heimspiel in die Bezirksoberliga. Foto: Archiv/Kruppe

Autor

Klaus Ritterbusch Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt