×
Alvesroder Damen-Quartett verteilt sich in dieser Saison auf zwei Teams / Nienstedter Luxusproblem

Die Unzertrennlichen trennen sich

Tischtennis (ri). Jahrelang spielten Birgit Sosna, Evelyn Woltmann, Marion Twick und Kathrin Flügge gemeinsam in der ersten Damenmannschaft von Concordia Alvesrode. Noch immer fahren sie gemeinsam in den Kurzurlaub – in diesem Jahr waren es einige Tage in Lissabon. Sportlich hat sich das Quartett nun aber getrennt. Nach dem Aufstieg der Zweiten aus der Kreisliga haben sich die Routiniers auf beide Mannschaften verteilt. Heute Abend (20.15 Uhr) kommt es in der Helmut-Schmieder-Halle zum vereinsinternen Bezirksklassen-Duell.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt