weather-image
17°
FC Springe weiht die neuen überdachten Sitzplätze mit 0:2 im Testspiel gegen Preußen Hameln ein

Die Tribüne ist schon reif für die Oberliga

Fußball (jab). Bezirksligist FC Springe hat sich im Test gestern Abend gegen Preußen Hameln aus der Oberliga gut aus der Affäre gezogen. Der Star des Abends stand beim 0:2 (0:2) allerdings neben dem Spielfeld: Mit dem Freundschaftsspiel wurde die neue Tribüne auf dem FCS-Platz offiziell eingeweiht. Etwa 200 Zuschauer waren dabei.

Vier Protagonisten des gestrigen Abends: Paul Nieber, Faiz Hamo


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt