×
HF heute Abend zu Gast in Beckdorf

Die Springer beschäftigen sich nur mit sich selbst

Handball (jab). Die Nase von Sven Lakenmacher ist grün und blau. Ein kleines Andenken für den Spielertrainer von Drittligist HF Springe an das Spitzenspiel vom Vorwochenende gegen Henstedt-Ulzburg. Ob sie gebrochen ist oder nicht weiß Lakenmacher gar nicht, es ist ihm auch egal: „Der Trainer kennt keine Schmerzen“, sagt er grinsend. Die lädierte Nase ist für ihn also kein Grund, am heutigen Sonnabend (19.30 Uhr) beim SV Beckdorf auszusetzen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt