weather-image
Torwart Patrick Bürst (FCE) kann mit einem Remis leben / Daniel Hake (FCS) fordert einen Sieg

Die Rivalen sind für das Derby bestens gerüstet

Fußball (gö). In der Bezirksliga 4 erwartet der Tabellendritte den Tabellenachten. Da dürfte nach Lage der Dinge der Gastgeber klar die Favoritenrolle einnehmen. Schaut man aber auf die Vereine, die sich dahinter verbergen, ist die Situation doch eine andere. Der FC Eldagsen trifft im Heimspiel am morgigen Sonnabend (14 Uhr) im Deisterderby auf den Stadtrivalen FC Springe.

Daniel Hake wechselte vor zwei Jahren vom VfV Hildesheim zum FC


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt