weather-image
Jan Hesse über den Spagat von Leistungssport und Berufsausbildung, Wohngemeinschaft und London

„Die Olympischen Spiele 2012 sind mein Ziel“

Schwimmen. „Gold und Silber hätt‘ ich gern – könnt‘s auch gut gebrauchen.“ Gemäß dieser musikalischen Volksweise handelte Jan Hesse bei den Deutschen Meisterschaften der Schwimmmeister in Dortmund. Sieben Mal durchkreuzte er das Becken – vier Mal stand er bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Treppchen.

Stolz präsentiert der Springer Jan Hesse seine gesammelten Pokal

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt