×
Mit 7:0-Erfolg gegen Emmerke den Frust von der Seele geschossen

Die Nettelreder Damen können es noch

Fußball (jab). Die Bezirksliga-Frauen des TSV Nettelrede haben sich den Frust von der Seele geschossen. Gegen den SV Emmerke feierte das Team von Trainer Arno Seemann einen 7:0 (1:0)-Erfolg und verließ so die Abstiegsplätze.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt