weather-image
Eldagsener Talente stark auf Bereichs- und Regionsebene / Nils Moldehn zur Bezirksmeisterschaft

Die nächste „Goldene Generation“ des TVE?

Tennis (jab). Die „Goldene Generation“, die den TV Eldagsen um die Jahrtausendwende auf Bezirksebene und darüber hinaus auf die Tennislandkarte brachte, hat sich mittlerweile in alle Winde verstreut. Doch es wachsen neue Talente heran, die vielleicht einmal in die Fußstapfen André Gehrkes sowie der Hot- und Hauptmann-Brüder treten können. Bei den Bereichs- und Regionsmeisterschaften der U9 und U10 war der TVE-Nachwuchs jetzt jedenfalls stark vertreten.

270_008_5048680_spo_tvenachwuchs.jpg

Allen voran Nils Moldehn, der sich bei den Bereichsmeisterschaften (Region Hannover ohne Stadt) den Titel in der Altersklasse U10 sicherte. Bei den Regionsmeisterschaften (inklusive Stadt) schaffte er es bis ins Tennis-Finale. Insgesamt – bei den jüngsten Altersklassen kommen noch diverse motorische Übungen in die Wertung – wurde er Dritter. Bei den stark besetzten Winter-Classics in Isernhagen schaffte er es jüngst ins Viertelfinale. Am kommenden Wochenende tritt er bei den Bezirksmeisterschaften an. „Er ist gut in Form, ich traue ihm auch dort das Viertelfinale zu“, sagt sein Trainer Dule Hot. Das Einzugsgebiet der Regionsmeisterschaften sei schon so groß gewesen, „das war schon eine kleine Bezirksmeisterschaft.“

Auf Regionsebene überraschte auch Lukas Schaper (U10). Er verlor zwar gleich sein Auftaktmatch, schaffte es in der Nebenrunde aber bis auf den dritten Platz. In der Altersklasse U9 überzeugten bei den Bereichsmeisterschaften auch Patrick Merz als Zweiter und Fabian Behr als Dritter. Bei den Regionsmeisterschaften kam für beide ebenfalls in der ersten Runde das Aus.

„Endlich haben wir wieder gute Talente, auch bei den Mädchen“, freut sich Dule Hot. „Es macht Spaß, sie im Training weiter voranzubringen.“



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt