weather-image
5:3 (2:3)-Erfolg im Pokal-Halbfinale gegen Spfr Osterwald / Torreiche Begegnung zum Auftakt der Frauen-Endrunde

Die Königsförder Frauen ziehen in das Endspiel ein

Fußball (gö). Voll auf ihre Kosten gekommen sind gestern Abend die mehr als 100 Zuschauer des ersten Halbfinalspiels um den Einzug in das Endspiel des Kreispokals. Hier setzte sich der SSV Königsförde mit einem 5:3 (2:3)-Erfolg gegen die Spfr Osterwald durch.

Gabriele Drafz (re., Spfr Osterwald) ist auf dem Weg zur 2:1-Füh

Das Spiel des Tabellenvierten gegen den Tabellenfünften gestaltete sich zu einer torreichen Begegnung, weil beide Teams von Anbeginn auf Offensive geschaltet hatten.

Bereits in der 5. Minute ging Königsförde durch Stefanie Piepenbrink in Führung. Binnen sechs Minuten hatte Gabriela Drafz (9., 13.) mit ihren beiden Treffern das Blatt zugunsten der Spfr Osterwald wenden können.

Nach verteiltem Spiel, wo beide Teams die Chancen auf weitere Treffer hatten, diese aber nicht nutzen konnten, erhöht Sandra Dahmen (29.) per Foulelfmeter auf 3:1 für Osterwald.

Wer geglaubt hatte, dass die Ostkreislerinnen nun auf der Siegerstraße waren, sah sich getäuscht. In der 31. Minute erzielte Maja Blumenthal (31.) den Anschlusstreffer für Königsförde.

Gleich nach dem Wechsel setzte Königsförde dort fort, wo die Mannschaft zur Pause aufgehört hatte: Mit stürmischen Angriffen wurde der Gegner unter Druck gesetzt. Die Folge war der 3:3-Ausgleich durch Frederike Schnare. Der SS Königsförde setzte seine Aufholjagd fort und wurde dafür in der 60. Minute belohnt. Madlen Gebert besorgte die 4:3-Führung für ihr Team. Spannend blieb die Begegnung im weiteren Verlauf. Als Frederike Schnare (85.) mit ihrem zweiten Treffer auf 5:3 für Königsförde erhöhte, war die Begegnung entschieden.

Im Endspiel Pfingstmontag, 11 Uhr, trifft Königsförde auf den Sieger der Begegnung Latferde gegen Löwensen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt