×

Die Halle platzt aus allen Nähten

Bad Münder. Die TuSpo Bad Münder ist der Tischtennisverein mit der größten Jugendabteilung in Niedersachsen. Es sieht so aus, als würde sich daran in absehbarer Zeit nichts ändern – beim Ortsentscheid der Minimeisterschaften tummelten sich jetzt 64 Kinder in der Halle der Grundschule. Die gehörten freilich nicht alle der TuSpo an – die Münderaner wechseln sich bei der Ausrichtung mit dem TSV Hachmühlen und dem FC Flegessen, die ebenfalls ihre Kinder an den Start schickten, ab. Dennoch: Wenn nur ein Bruchteil der Kinder am Ball bleibt, wächst die TuSpo-Sparte weiter.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt