×
Marcel Noack aus Mainz gewinnt das erste Filzgolf-Masters in Bad Münder

Die Generalprobe der Generalprobe

Bad Münder. Wind und Regen am Finaltag drohten das erste Deutsche Filzgolf-Masters auf der WM-Anlage im münderschen Kurpark zu einem Debakel werden zu lassen. Dank der Hilfe der Minigolfsparte des SC Bad Münder fand die Premiere aber doch noch ein gutes Ende. Kurzerhand wurde der Parcours am Finaltag von 18 auf 12 Bahnen verkürzt, die mit Zelten überdacht wurden. So wurde es doch noch eine gelungene „Generalprobe für die Generalprobe“, sagte Günter Schwarz, der Sportwart des Deutschen Minigolf-Verbandes. Am kommenden Wochenende steigt in Bad Münder der Nationen-Cup, der wiederum der Vorbereitung auf die WM im August an gleicher Stelle dient.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt