weather-image
14°
Horst Preisler sammelt Marathons

Die Gelassenheit des Weltrekordlers

Leichtathletik (jab). Horst Preisler hat die Ruhe weg. Als sich am Sonnabend um kurz vor zwölf um ihn herum die anderen Teilnehmer des 35. Springe-Deister-Marathons warmlaufen, steht der 75-Jährige lässig am Start und wartet, dass es los geht. Auch auf der Strecke lässt der Hamburger es ruhig und mit kleinen, schwerfällig wirkenden Schritten angehen. Erst kurz vor Zielschluss, genau nach 5:17:59 Stunden, hat er die 42,195 Kilometer beendet. „Meinen hundertschnellsten Marathon bin ich in 3:18 gelaufen – das sollen die anderen erstmal bringen“, sagt Preisler. So gelassen ist man eben, wenn man den Weltrekord im Sammeln von Marathons hält – in Springe hat Preisler seinen 1723. absolviert.

270_008_4494767_spo_preisler.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt