×
HF Springe verlieren ihr erstes Derby in dieser Saison bei Burgdorfs Reserve mit 21:26

Die Defensive macht den Unterschied

Handball (jab). Nein, ein Spiel wie jedes andere war es nicht für Fabian Hinz. Erstmals trat der Linksaußen der HF Springe bei seinem Heimatverein, der TSV Burgdorf, an. „Das war schon anders als sonst“, sagt der 22-Jährige, „es war eine tolle Atmosphäre in der Halle.“ Was ihm fehlte, war ein Erfolgserlebnis: Die HF verloren ihr erstes Derby in der laufenden Drittliga-Saison bei Burgdorfs Bundesliga-Reserve mit 21:26 (14:16).

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt