×
Thorben Kanngießer rechtfertigt Vertrauen

Die Chance genutzt, ohne nachzudenken

Handball (jab). „Ich habe doch gesagt: Jeder wird seine Chance irgendwann bekommen“, sagte Trainer Sven Lakenmacher nach dem Sieg der HF Springe am Sonnabend gegen den OHV Aurich. Er spielte auf Thorben Kanngießer an. Der 19-jährige Nettelreder, der vor der Saison aus der A-Jugend des TSV Anderten kam, durfte erstmals in dieser Saison für mehr als einen Kurzeinsatz aufs Feld – und rechtfertigte das Vertrauen mit einer starken Leistung.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt