×

Die „Altherren-Riege“ feiert ihren 60. Geburtstag

Bad Münder. 60 Jahre ist es her, dass eine Gruppe von Sportlern der TuSpo Bad Münder um Wilhelm Velden sich von der Turnabteilung abspaltete, um fortan mit weniger Leistungsdruck Sport zu treiben. Die „Altherren-Riege“ begann in der zur Turnhalle umgebauten Scheune der Gastwirtschaft Hagemann mit Gymnastik und Prellball. Bald erhielt die Gruppe ein Grundstück am Osterberg, auf das die Männer eine Hütte stellten und Rasen für ein Spielfeld aussäten, Faustball kam als Sportart hinzu. Am Osterberg trifft sich die „Turngruppe Velden“ heute noch – an diesem Wochenende feiert sie mit einem großen Programm ihr 60-jähriges Bestehen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt