×
Niederlage für HF-Kapitän kein Beinbruch / „Wir haben es immer noch in der Hand“

Deutsch: „In Fredenbeck kann man verlieren“

Handball (jab). Die HF Springe haben die Tabellenführung in der 3. Liga Nord mit der 28:30-Niederlage in Fredenbeck wieder an Tarp/Wanderup abgegeben. Einer der Knackpunkte: sechs verworfene Siebenmeter. HF-Kapitän Daniel Deutsch nimmt Stellung zu der Niederlage.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt