×
Tischtennis: Nienstedt Favorit bei der TuSpo-Reserve / Bennigsen III zum Topspiel beim SVA II

Derbys in Bad Münder und Altenhagen

Die TuSpo Bad Münder II empfängt am Freitagabend Eintracht Nienstedt zum Derby der 1. Bezirksklasse: „Wir sind krasser Außenseiter“, sagt TuSpo-Kapitän Ingmar Baumgardt. Zum Nachbarschaftsduell kommt es am Sonntag auch eine Klasse tiefer: Die Reserve des SV Altenhagen empfängt den FC Bennigsen III.

Autor:

Klaus Ritterbusch


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt