×
Bei Sieg gegen Gehrden könnte es in der zweiten Bezirkspokalrunde zum Duell mit Springe kommen

Derby als Motivationshilfe für den FC Eldagsen

Fußball. Die Zeit des Testens ist vorbei: Am Sonntag bestreitet der FC Eldagsen sein erstes Pflichtspiel der Saison. Um 15 Uhr gastiert der SV Gehrden, Konkurrent aus der Bezirksliga 4, im generalüberholten Heinrich-Mundt-Stadion zur Erstrundenbegegnung im Bezirkspokal. Die Eldagsener haben in der Sommerpause ihren Platz renaturiert. „Der ist richtig gut geworden“, sagt Trainer Karsten Bürst. „Wer keinen Bock hat, darauf zu spielen, dem ist nicht zu helfen.“ Zusätzlicher Anreiz für den FCE: Bei einem Sieg könnte es in der zweiten Runde zum Derby mit dem FC Springe kommen, der erst am Dienstag beim TV Jahn Leveste antritt.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Bundle-Special

Noch kein Abonnent der NDZ?
Jetzt bestellen und gratis Tablet sichern.

  • NDZ Digital-Abo
  • Samsung Galaxy Tab A7 Wi-Fi

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt