×

Der Weg zum Titel führt über Blume

Völksen. Jahrelang durfte Friedrich Blume bei den Springer Tischtennis-Stadtmeisterschaften nicht antreten, weil er zwischenzeitlich in Wennigsen und Tündern aufgeschlagen hatte. Nach seinem Wechsel zu Bezirksoberligist SV Altenhagen war er im vorigen Jahr wieder dabei – und sicherte sich prompt die Titel im Einzel und Doppel. Als Spitzenspieler in Springes ranghöchstem Team ist Blume auch in diesem Jahr wieder einer der heißesten Anwärter auf den Siegerpokal. Er hat aber starke Konkurrenz.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt