weather-image
22°

Der TTC Holtensen ist im Verlieren nicht zu schlagen

HOLTENSEN. Niederlagen gehören beim Sport dazu. Nicht alle Sportler können damit umgehen. Eine rühmliche Ausnahme bilden dabei die Tischtennis-Herren des TTC Holtensen – sie sind gewissermaßen die Meister im Verlieren.

Jan Howind, Joachim Wessel und Dietmar Blödorn (v. l.) mit dem T-Shirt vom Aufstieg 2009 – den haben die Holtenser noch gefeiert.
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt