weather-image
30°

Der TSV Gestorf führt die heimische Fairness-Wertung an

SPRINGE. Die Tabellen in den Fußball-Ligen sind wegen der vielen wetterbedingten Spielausfälle bislang schief. Die Fairnesswertung, in der alle 985 niedersächsischen Teams zwischen Bundes- und Kreisliga aufgeführt werden, hat da schon mehr Aussagekraft – denn für sie werden Durchschnittswerte gebildet.

Hart aber fair: Gestorf (rechts: Tim Symolka) und Eldagsen II (links: Max Beck) kommen bislang ohne Platzverweise aus. Foto: Bertram

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) hat jetzt die Halbzeitwertung des „VGH Fairness-Cups“ veröffentlicht. Ergebnis für die heimischen Teams, die in der Wertung auftauchen: Kreisligist TSV Gestorf lässt sich am wenigsten zuschulden kommen.

Im Fairness-Cup werden gelbe Karten mit je einem, gelb-rote Karten mit je drei und rote Karten mit je fünf Strafpunkten geahndet, zusätzlich schlagen Sportgerichtsurteile oder auch das Nichtantreten von Mannschaften mit zehn Zählern zu Buche. Die Summe der Strafpunkte geteilt durch die Anzahl der Saisonspiele ergibt den Fairness-Quotienten.

Die Gestorfer haben in ihren bislang 14 Saisonspielen 25 gelbe Karten kassiert. Platzverweise gab es nicht. Macht 25 Punkte, einen Fairnessquotienten von 1,79 und Platz 142 im Ranking. Landesligist FC Eldagsen (12 Spiele, 25 x Gelb, 1 x Gelb-Rot, Quotient 2,33) liegt auf Rang 381, Kreisligist TSV Nettelrede (12 Spiele, 22 x Gelb, 1 x Gelb-Rot, 1 x Rot, Quotient 2,5) auf Platz 465 – beide liegen damit noch unter dem Landesdurchschnitt von 2,6.

Darüber liegen Kreisligist FC Eldagsen II (10 Spiele, 27 x Gelb, Quotient 2,7) auf Platz 566, Bezirksligist FC Springe (12 Spiele, 37 x Gelb, 1 x Gelb-Rot, Quotient 3,33) auf Platz 804 und Kreisligist VfB Eimbeckhausen (13 Spiele, 37 x Gelb, 4 x Gelb-Rot, 1 x Rot, Quotient 4,15) auf Platz 947.

Spitzenreiter der Fairnesswertung ist die SVG Haste. Das Schlusslicht der Kreisliga Osnabrück-Stadt hat in seinen zehn Partien ganze sieben gelbe Karten kassiert. Für Schlusslicht MTV Dannenberg gab es in zehn Spielen bereits 30 Mal Gelb und je drei Mal Gelb-Rot und Rot.jab

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare