×
Handballfreunde Springe kassieren deutiche Niederlage beim Zweitliga-Auftakt

Der Schuh passt noch nicht

Springe. Die 2. Liga ist wie ein Paar neue Schuhe – in das die Handballfreunde Springe erst noch hineinwachsen müssen. Der Wilhelmshavener HV hatte den Gastgebern beim Saisonauftakt vor allem eines voraus: eine große Portion Abgeklärtheit. So feierten die Norddeutschen, die schon in der vorigen Drittliga-Saison zweimal gegen Springe gewannen, trotz Verletzungsproblemen einen von vorne bis hinten souveränen 31:27 (13:10)-Erfolg.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt