weather-image
29°
Ines Heinze aus Völksen und Günther Vogt aus Springe beim Extremsport-Event Strongman-Run

Der Reiz, an die körperlichen Grenzen zu gehen

Leichtathletik (jab). 18 Kilometer laufen – das schaffen Ines Heinze aus Völksen und Günther Vogt aus Springe, beide erfahrene Marathonis, ohne Training, quasi aus dem Stand. Die 18 Kilometer beim „Fisherman’s Friend Strongman-Run“ in Weeze an der holländischen Grenze sind allerdings alles andere als ein Spaziergang. Denn dabei gilt es insgesamt 32 Hindernisse zu überwinden. Durchkommen ist alles beim Strongman – Heinze und Vogt haben es geschafft.

270_008_4084363_spo_Strong.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt