weather-image

Der nächste FCS-Keeper sieht Rot

Dem FC Springe gehen die Torhüter aus. Beim 0:3 (0:2) des Bezirksligisten beim SV Gehrden sah Diego Marrero, der nach Verletzung und Urlaub sein Comeback gab, schon in der 18. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte. Sein Vertreter Tobias Mittelgoeker war unter der Woche in Alfeld vom Platz geflogen.

270_008_7865756_spo_Marrero_3_.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt