×

Der logische nächste Schritt

Bad Münder. Als Jürgen Schendel vor 17 Jahren bei der TuSpo Bad Münder zum Vorsitzenden der Tischtennissparte gewählt wurde, gingen Johannes Waßmuth und Jan Kynast noch in den Kindergarten. Jetzt ist Schendel als Vereinsvize in den Hauptvorstand der TuSpo gewechselt – und Waßmuth und Kynast wurden bei der Spartenversammlung zu seinen Nachfolgern an der Spitze der Tischtennis-Abteilung gewählt.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt