weather-image
14°
Sportabzeichen-Gruppe startet nach Verleihung in die Saison

Der Grundstein ist gelegt

Gestorf (jab). Natalie Reso ist mit ihren acht Jahren nicht nur die Jüngste, die beim TSV Gestorf im vorigen Jahr ihr Sportabzeichen gemacht hat – sie ist auch eine der Fleißigsten. Für dieses Jahr hat sie die ersten Übungen bereits absolviert. „Sie war schon Schwimmen“, sagte Übungsleiterin Antje Schöneberg bei der Verleihung in der Gestorfer Sporthalle. Wie in jedem Jahr legte die TSV-Sportabzeichengruppe gleich nach der Übergabe der Urkunden beim Hochsprung den Grundstein für die Prüfungen in diesem Jahr.

270_008_5146858_spo_abzeichengestorf.jpg

32 Kinder und Jugendliche sowie 29 Erwachsene schafften im vorigen Jahr beim TSV die Übungen. Schöneberg übergab zudem fünf Familiensportabzeichen. Der älteste Teilnehmer war Dietrich Rotter, der sein 35. Sportabzeichen erwarb. „So lange ist er auch schon Abnehmer“, sagte Schöneberg, die sich über einen weiteren Prüfer freute: Hubert Telgmann erhielt seine Lizenz.

Kinder und Jugendliche

Gold: Hagen Sicher, Veit Hinnerk Bothe (8. Wiederholung), Nick Hahnenberg (7), Gunnar Malte Bothe (6), Katharina Freund (5), Jacqueline Otto, Pia Bornstedt, Gerrit Weber (4), Adelina-Johanna Jung, Niklas Helms, Finja Freimann, Phillip Estorf, Johann Jakob Bothe, Anna Baron, Tomke von Ilten, Arne Sander, Kim Sophie Stanienda, Romina Weber, Angelina Kelch, Chantal Möller, Nele Bornstedt, Timon Krüger, Julian Tornau (3), Silber: Caroline Stanienda, Tasha Alicia Freimann, Joline Krüger, Luca-Michel Lesniewski, Bronze: Jören Müller, Susann Korb, Tom Estorf, Larissa Göcken, Natalie Reso.

Erwachsene

Gold: Helmut Schlomm (37), Günter Hase (36), Dietrich Rotter (35), Reinhard Sicher (28.), Helga Tschirchnitz, Michael Bautz (25), Manfred Kriemelmeyer, Karen Rotter, Andrea Sicher (23), Achim Meier (22), Ernst Rasche (19), Hannelore Seidler (15), Bianca Stanienda (12), Antje Schöneberg, Ralf Bothe (10), Steffen Krüger (9), Marion Hahnenberg, Michael Jacob (7), Karin Telgmann, Hubert Telgmann, Werenfrid Feld, Wolfgang Tatge (6), Thomas Bornstedt (5), Petra Kaufmann (2), Silber: Rita Bautz, Bronze: Anja Schönemeier, Joost-Martin Hebestreidt, Frank Otto, Helmut Rasche.

Weiterführende Artikel
    Kommentare