×
Eldagsen – Springe: Knapp 400 Zuschauer sehen keine Tore und nur wenige Emotionen

Dem Derby fehlt die richtige Würze

Fußball. Für zwei Dinge hat das Derby zwischen dem FC Eldagsen und dem FC Springe in den vergangenen Jahren immer garantiert: viele Tore und viele Emotionen. Auf beides mussten die knapp 400 Zuschauer am Sonnabend im Eldagsener Heinrich-Mundt-Stadion verzichten. Schiedlich friedlich 0:0 trennten sich die beiden Kontrahenten im einzigen Nachholspiel der Bezirksliga 4.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt