weather-image
17°
TuSpo-Basketballer mit Sieg und Niederlage / Verletztenmisere dauert an

Defensive dreht das Spiel in Grasdorf

Bad Münder. Sieg und Niederlage gab es für Bezirksklassen-Basketballer der TuSpo Bad Münder. Ihr Heimspiel gegen den TuS Bad Pyrmont verloren sie mit 56:73 (27:34). Dabei konnten die Münderaner wegen der Verletztenmisere erneut nur zu sechst antreten, was sich in der zweiten Halbzeit deutlich bemerkbar machte. Beim VfL Grasdorf gewannen die Münderaner tags darauf mit 66:62 (28:39). Diesmal drehten sie nach dem Seitenwechsel erst richtig auf und drehten den Pausenrückstand vor allem dank ihrer starken Defensive.

270_008_7693319_spo_MMohaupt_gegen_pPetroglu.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt