weather-image
19°
Spielabsagen für den Rest des Jahres heißen Bezirksligatrainer für gut / Blicke richten sich auf die Halle

„Das ist endlich einmal eine gute Nachricht“

Fußball. Erst müssen die Spieler nach der Pfeife der Schiedsrichter tanzen, wenn auf dem Sportplatz 90 Minuten lang um die begehrten Punkte gekämpft wird. Ist dieses aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht möglich, müssen die Vereine nach der Pfeife der sogenannten Funktionäre tanzen. Gemeint sind die Spielansetzer in den Kreisen und Bezirken.

Das Schild auf dem verschneiten Sportplatz kann jetzt weggenommen werden. Der Bezirksspielausschuss hat sämtliche Begegnungen fü

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt