×

Das erste Derby für den Burgdorf-Kenner

Springe. Insgesamt sechs Derbys stehen für die Handballfreunde Springe in dieser Saison auf dem Spielplan der 3. Liga Nord. Die ersten drei haben sie allesamt auswärts bestritten – und alle gewonnen. Jetzt steht das erste Nachbarschaftsduell in eigener Halle an: Am heutigen Sonnabend (18 Uhr) gastiert die Bundesliga-Reserve der TSV Burgdorf an der Harmsmühlenstraße. Wer noch einen Platz bekommen will, muss frühzeitig da sein – „es gibt nur noch wenige Restkarten“, sagt HF-Pressesprecher Jens Buchmeier.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt