weather-image
Herren 60 ebenfalls gefährdet / Herren 30 sichern den Klassenerhalt / Erster Punktverlust für Bad Münder

Das Ende des Höhenflugs: Springes Herren 40 steigen ab

Tennis (jab). Drei Jahre lang ging es in der Halle nur bergauf für die Herren 40 des TV Springe – jetzt geht es wieder bergab. Im letzten Oberliga-Saisonspiel gingen sie gegen den Hildesheimer TV mit 0:6 unter und steigen als Schlusslicht ab. Ihre Altersgenossen vom TV Bad Münder bleiben dagegen in der Verbandsklasse ungeschlagen.

270_008_4409615_spo_prod.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt