weather-image
21°
Bennigserin DM-Dritte über 1500 Meter

Dannenberg spurtet zur Bronzemedaille

Leichtathletik (ndz). Marie Dannenberg hat ihre erste DM-Medaille geholt. Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Jena lief die Bennigserin, die für die LG Wennigsen startet, in 4:35,52 Minuten über 1500 Meter auf den dritten Platz.

Marie Dannenberg.

Dannenberg war als Zehnte der Meldeliste angereist und bewies erneut, dass sie immer noch Steigerungspotenzial hat – wenn die Konkurrenz nur stark genug ist. Bereits im Vorlauf ließ sie mit der Zeit von 4:42,81 Minuten aufhorchen. Das war eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeit von zwei Sekunden. Im Finale legte sie nochmals nach und war um satte sieben Sekunden schneller. Couragiert lief sie von Beginn an in der Spitzengruppe mit, musste nach etwa 600 Metern jedoch die spätere Siegerin Luna Udelhoven (Bad Godesberg, 4:30,53) und die Zweitplatzierte Caterina Granz (Berlin, 4:32,01) ziehen lassen. 300 Meter vor dem Ziel setzte sich Dannenberg dann an die dritte Position, die sie mit einem starken Schlussspurt verteidigte.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt