weather-image
29°

Chemie stimmt: Wehmann bleibt dem VfB treu

Fußball (jab). Michael Wehmann bleibt für weitere zwei Jahre Spielertrainer bei Kreisligist VfB Eimbeckhausen. Das gab VfB-Spartenleiter Peter Dahlschen gestern bekannt. „Wir sind mit seiner Arbeit sehr zufrieden“, sagt Dahlschen. „Und die Chemie zwischen ihm und der Mannschaft stimmt.“

Michael Wehmann.

Die Eimbeckhäuser überwintern in der Kreisliga auf dem vierten Platz, schielen noch auf die Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga. Der Aufstieg sei aber auch in der kommenden Saison für Wehmann keine Pflicht, so Dahlschen: „Er soll die Mannschaft weiter in Ruhe aufbauen.“

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare