×
Stürmer des FC Springe hält Kritik nur zum Teil für berechtigt / Morgen gegen den FC Stadthagen

Chancentod? Nozon will das Gegenteil beweisen

Fußball (jab). Eine eingebaute Torgarantie hat Maik Nozon nicht unbedingt. Aber der Chancentod, als den ihn manche Fans von Bezirksligist FC Springe hinstellen, ist er auch nicht. Das bewies der 35-Jährige zuletzt bei Preußen Hameln II, wo er bei der 3:6-Niederlage zwei Tore selbst erzielte und eines vorbereitete. Morgen (16 Uhr) gastiert der FC Stadthagen an der Harmsmühlenstraße. Dann will Nozon nachlegen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt