×
RFV-Sommerturnier: Nur wenige heimische Reiter schaffen am zweiten Tag Platzierungen

Carolin Miserre gewinnt die L-Dressur

Reiten (jab). Der Waschplatz für die Pferde neben der Reithalle war ein gefragter Platz gestern am zweiten Tag des Sommerturniers des RFV Springe. Die große Hitze machte allen zu schaffen (siehe auch nebenstehenden Artikel) – und mancher Reiter hätte sich wohl gern selbst unter dem Schlauch abgekühlt, mit dem die Pferde nach getaner Arbeit abgespritzt werden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt